Auerswald GmbH & Co. KG: Press Box
Telekommunikation

Auerswald: Neue ITK-Systeme für Small Office

Nachfolgemodelle der COMpact 5000R und neue VoIP Appliance bieten höhere Anzahl an VoIP-Kanälen und Teilnehmeranschlüssen

RAS - Release Attribute Search
Pressemeldungen über Eigenschaften suchen
Datum: 21.03.2017
Kunde: Auerswald GmbH & Co. KG
Agentur: Riba:BusinessTalk
Meldungstyp: Produktankündigung
Zeichenanzahl: 2.587
Sprachvarianten:
Anhänge: Pictures PDF Files Word Files
Autor: Michael Beyrau
Ursprungsland: Deutschland
Individuell anpassbar: Nein
Weitere Sprachen möglich: Nein
Ansprechpartner: Regina Dettmer
Auerswald GmbH & Co. KG

Mit den hybriden ITK-Anlagen COMpact 5200 und COMpact 5200R sowie der VoIP-Appliance COMpact 5500R präsentiert Auerswald drei neue ITK-Systeme für den Small-Office-Bereich. Sie bieten bis zu 32 VoIP-Kanäle sowie Anschlüsse für maximal 50 Teilnehmer. Ein Einrichtungsassistent sowie über 80 vorinstallierte Providerprofile garantieren eine einfache Inbetriebnahme.

Auerswald: Neue ITK-Systeme für Small OfficeAuerswald, einer der führenden deutschen Hersteller von IP-Telefonen und ITK-Systemen erweitert sein Portfolio um drei neue Hybridanlagen für den Small-Office-Bereich. Die ITK-Systeme COMpact 5200 und COMpact 5200R sind als Nachfolgemodelle der COMpact 5000 konzipiert. Die VoIP Appliance COMpact 5500R bietet im Vergleich dazu mehr interne VoIP-Kanäle und Teilnehmeranschlüsse. Da die Anlagen auch ISDN- und Analog-Telefonie unterstützen, können auch Anwender mit klassischen Anschlüssen und Endgeräten zukunftsfähige VoIP-Strukturen aufbauen. Ein Einrichtungsassistent sowie 80 vorinstallierte Provider-Templates garantieren eine einfache und schnelle Inbetriebnahme.

Die beiden COMpact 5200er Systeme sind leistungsidentisch, jedoch als Ausführungen für Wand- und Rackmontage (5200 und 5200R) konzipiert. Das Modell COMpact 5500R ist ausschließlich für den 19“-Einbau (2HE) vorgesehen. Die drei COMpact-Systeme bieten in der höchsten Ausbaustufe 16 bzw. 32 (5500R) VoIP-Kanäle, die sich sogar dynamisch nutzen lassen und dadurch die vorhandenen Ressourcen optimal ausnutzen. Ein zentrales Voicemail- und Faxsystem für 40 bzw. 60 Teilnehmer stellt Unified-Messaging-Funktionen wie Nachrichten- und Faxweiterleitung per Mail oder Fernabfrage der Voicemailboxen bereit. Bei der VoIP Appliance COMpact 5500R kann bei Bedarf ein zweiter Ethernet-Anschluss nachgerüstet werden, den einige Provider zwecks Trennung der IP-Adressen von Telefonie und Internet vorschreiben.

Die neuen ITK-Systeme unterstützen die Integration klassischer Türsprechstellen (VoIP und Analog) sowie kombinierter IP-Video-Türsprechsysteme. Darüber hinaus lassen sich die Anlagen über KNX/EIB und IP-Schaltrelais in Gebäudeautomationssysteme einbinden. Heizung, Klimaanlage, Beleuchtung oder Jalousien können dann auf Wunsch per Telefon gesteuert werden.

Die drei neuen COMpact Systeme sind ab KW 15 im Fachhandel erhältlich. Weitere Informationen zu den Auerswald ITK-Lösungen und VoIP-Appliances gibt es online unter www.auerswald.de

Bilder zum Download:

Dokumente zum Download:

Verwandte Themen:

Auerswald GmbH & Co. KG

DVLAB Bundeskongress 2017: Auerswald zeigt ITK-Lösungen für Gesundheits- und Pflegebereich
Telekommunikation

DVLAB Bundeskongress 2017: Auerswald zeigt ITK-Lösungen für Gesundheits- und Pflegebereich

Integriertes Rufsystem stellt reaktionsschnelle Patientenbetreuung sicher

weiterlesen
Auerswald GmbH & Co. KG

Auerswald verteidigt Platz 1 im TK-Anlagenhersteller-Ranking
Telekommunikation

Auerswald verteidigt Platz 1 im TK-Anlagenhersteller-Ranking

Sieger in allen Leistungskategorien

weiterlesen
Auerswald GmbH & Co. KG

Auerswald: Neues Smart Home Türsprechsystem
Telekommunikation

Auerswald: Neues Smart Home Türsprechsystem

TFS-Dialog 400 überzeugt durch intelligente Technik und elegantes Design

weiterlesen
Auerswald GmbH & Co. KG

Auerswald auf der ALSO ALL-IP Roadshow 2017
Telekommunikation

Auerswald auf der ALSO ALL-IP Roadshow 2017

Vorträge und Präsentationen zu kundenindividuellen VoIP-Lösungen

weiterlesen